Mietrecht

mietrecht

„Wir alle sind auf Toleranz angewiesen und haben sie zu gewähren, weil niemand immer Recht hat. ( Manès Sperber )

Mängel an der Mietsache, die Übernahme von Reparaturkosten, Mietzinserhöhungen, Fragen rund um die Untermiete, eine Kündigung oder eine zu hinterlegende oder bereits hinterlegte Kaution, Ärger mit den zu lauten Nachbarn, aber auch die Frage, welche Haustiere gehalten werden dürfen: In solchen Fragen will man oft nicht alleine dastehen.

Zu einer finanziellen tritt oft noch eine emotionale Belastung hinzu. Hier kann eine kompetente Beratung Sicherheit vermitteln und bereits im Voraus zur Vermeidung von Mietrechtsstreitigkeiten und unnötigen Kosten beitragen. Dies beispielsweise durch klare Formulierung von Mietverträgen.

Sollte die Streitigkeit dennoch vor dem Gericht enden, so ist vorheriger anwaltlicher Rat ein entscheidender Vorteil. Natürlich werde ich Sie auch gerne vor Gericht vertreten.